Wassertransfer-Druck
Druckverfahren

Wassertransfer-Druck

Mehr Informationen

Veredelung durch
Wassertransfer-Druck

Mit Wassertransfer-Druck lässt sich praktisch jedes Bauteil mit einer Beschichtung veredeln – insbesondere auch dreidimensionale Formen. Einzige Ausnahme sind Hohlkörper, die mittels Wassertransfer nur von außen behandelt werden können.

Bei dieser Technik schwimmt das Dekor als Farbfilm auf einer Wasseroberfläche. Das zu beschichtende Bauteil wird anschließend durch die Farbschicht getaucht, so dass sich das Dekor gleichmäßig auf die Oberfläche legt. Am Ende erfolgt eine Versiegelung mit Klarlack.

Für Eilige

Unser Portfolio auf
einem Blick

Hier finden Sie eine kompakte Übersicht unserer technischen Verfahren und Dienstleistungen.