Oberflächentechnik

Wir lackieren und beschichten dekorative Funktionsober- flächen exakt nach den Anforderungen unserer Kunden aus Industrie und Handwerk. So können wir praktisch jeden Werkstoff in seinen Eigenschaften verbessern – Metall genauso wie Kunststoffe.

Moderne Oberflächentechnik

Oberflächentechnik in absoluter Perfektion.

Wir lackieren und beschichten dekorative Funktionsoberflächen exakt nach den Anforderungen unserer Kunden aus Industrie und Handwerk. So können wir praktisch jeden Werkstoff in seinen Eigenschaften verbessern – Metall genauso wie Kunststoffe. Am Ende wird ein Bauteil somit entweder besonders verschleißfest, schmutzabweisend, gleitfähig, korrosions- oder sogar chemisch beständig oder einfach nur optisch anspruchsvoll.

Dabei reicht unsere Angebotspalette von der gemeinsamen Planung bis hin zur pünktlichen Auslieferung der fertig beschichteten Produkte. Mit unserer Beschichtungs- und Lackiertechnik sorgen wir für perfekte Ergebnisse beim Einzelteil genauso wie in der Serie. Wo die Automatisierung an ihre Grenzen stößt, sorgen wir auch heute noch mit fachmännischer Handarbeit für optimale Ergebnisse.

Sandstrahlen

Das Sandstrahlen ist die perfekte Entfernung von Rost-, Lack- und Farbresten. Dabei wird die Oberfläche aufgeraut, so dass sie optimal weiterbehandelt werden kann. Je gründlicher die Sandstrahlarbeiten, desto besser hält der nachfolgende Oberflächenschutz. Darauf verstehen wir uns.

Aus Erfahrung und mit geschultem Personal. Wir führen die Sandstrahlreinigung außer für Maschinen, Anlagengüter, Zaunanlagen, Mulden und anderen Metallteilen auch für Pkw und Lkw durch.

Die Vorbehandlung

Jede gute Beschichtung beginnt mit der technisch richtigen Vorbehandlung. Wir reinigen, entfetten, glätten, rauen auf und mehr – je nachdem, welcher Arbeitsschritt zur optimalen Vorbereitung notwendig ist.

Die Maskierung

Wir lackieren nur das, was auch lackiert werden soll - und maskieren deshalb große Flächen genauso wie kleinste Abmessungen. Exakt und da, wo es notwendig ist.

Nasslack

Wir beschichten Metall- und Kunststoffoberflächen mit Nasslackierungen. So werden Ihre Produkte vor mechanischen, thermischen und chemischen Einflüssen wirksam geschützt – je nachdem, wie Sie es wünschen.Dabei wird mit Wasser oder Lösungsmitteln verflüssigter („nasser“) Lack per Spritzverfahren auf die zu behandelnde Oberfläche aufgetragen. So kann praktisch jede beliebig große Fläche beschichtet werden – egal, ob sie aus Metall oder Kunststoff besteht.

Nasslackierungen sind bis zu folgenden maximalen Abmaßen durchführbar:

Beschichtung Länge Breite Höhe Gewicht
Nasslack 18.000 mm 4.000 mm 4.000 mm 40.000 kg

Eigenschaften

Nasslackierung wird in erster Linie eingesetzt, um Oberflächen exakt nach Kundewunsch zu gestalten und ansprechende Flächen zu schaffen. Dazu kommt der Protektionscharakter von Nasslack: In Verbindung mit einer Primer entsteht ein sehr hoher Korrosionsschutz.

Einsatzgebiete

Nass lackierte Werkstoffe sind praktisch überall einsetzbar – im Innenraum von Fahrzeugen und Flugzeugen genauso wie in allen Bereichen der modernen Industrie- und Anlagentechnik.

Die Vorteile:

  • große Farbpalette möglich auch in geringen Mengen
  • unterschiedliche Lackqualitäten
  • unterschiedliche Oberflächengüten
  • eigenschaftsoptimierte Lacksysteme z.B. chemisch- und hitzebeständig
  • dünne Schichtstärken
  • unterschiedliche Glanzgrade
  • gute Haftung
  • Verbundsysteme möglich
  • Für alle Untergründe (Substrate) geeignet

Pulverbeschichtung

Dabei handelt es sich um ein Beschichtungsverfahren, bei dem ein in der Regel elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlacken beschichtet wird.

Das Pulver wird elektrostatisch auf den zu beschichtenden Untergrund aufgebracht und anschließend eingebrannt. Durch unterschiedliche Oberflächen (glatt, strukturiert, Feinstruktur, Hammerschlag) und entsprechende Pigmente können praktisch alle Oberflächeneffekte erzielt werden. Alle Farben der unterschiedlichen Farbsysteme(RAL, NCS, Pantone etc.) sind kurzfristig verfügbar.

Pulverbeschichtungen sind bis zu folgenden maximalen Abmaßen durchführbar:

Beschichtung Länge Breite Höhe Gewicht
Nasslack 18.000 mm 4.000 mm 4.000 mm 40.000 kg

Die Vorteile:

  • Umweltfreundlich, da keine Lösungsmittel benötigt werden
  • Sehr hoher Korrosionsschutz, bis zur Korrosionsklasse C5 möglich
  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit (kratzfest, abriebfest, schlagfest)
  • Einsatz von verformungsstabilem Pulver möglich
  • Beständig gegenüber Chemikalien
  • Sehr hohe Witterungsbeständigkeit
  • Gute elektrische Isolationseigenschaften

Die kombinierte Beschichtung

Je nach Anforderung bieten wir Ihnen auch eine kombinierte Oberflächenveredelung aus Nasslack- und Pulverlack-Beschichtung an. Im persönlichen Gespräch mit unseren Mitarbeitern finden wir die perfekte Lösung für Ihr Produkt.

Die Vorteile:

  • Farbenvielfalt
  • Brillanz
  • 3D-Effekte
  • Physikalisch stabilere Oberflächen
  • Kombinieren Sie die Vorteile beider Beschichtungsverfahren

Gehänge- und Gestellbau

Damit Ihre Bauteile immer optimal beschichtet werden, entwickeln wir eigene Trägersysteme für unsere Lackierstraßen. So können sowohl Sonderformen als auch beispielsweise extrem kleine Bauteile oder Bauteil-Details punktgenau lackiert, kostenoptimiert und schnell beschichtet werden. Lassen Sie uns über Ihre Anforderungen sprechen – und unsere Experten finden die technisch machbare Lösung.