Druckverfahren

Ihr Experte für Airbrush, Siebdruck, Tampondruck, Wassertransfer Druck und indirekter Druck. Schnell und zuverlässig. Rufen Sie uns an!

Besondere Ergebnisse in Serie mit einzigartigen Druckverfahren

Wir können Ihre Bauteile und Materialien mit besonderen Beschichtungen versehen, die ihnen bestimmte zusätzliche Eigenschaften verleihen. Dabei sind alle Arten von Beschichtungen denkbar – vom klassischen Druck bis hin zum Wassertransfer, bei dem Ihre lackierten Oberflächen punktgenau auf dreidimensionale Objekte aufgebracht werden.

Auch die Arbeit mit Airbrush-Technik, der klassische Siebdruck und die indirekte Bedruckung von Kunststoffkörpern mittels Tampondruck gehören mit in unser umfangreiches Leistungsportfolio.

Siebdruck

Mit Siebdruck werden sowohl flache als auch geformte Flächen punktgenau beschichtet. Dabei können wir in unserer Siebdruckwerkstatt besonders hohe Farbschichtdecken auftragen.

So entstehen hoch effektive, aufmerksamkeitsstarke  Autoaufkleber, Firmenschilder und  mehr für unsere Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung.

Tampondruck

Tampondruck ist ein indirektes Druckverfahren, das in erster Linie bei der Herstellung von Werbemitteln gebräuchlich ist. Grund dafür ist die hohe Variabilität der zu bedruckende Untergründe: Durch die starke Verformbarkeit des Tampons lassen sich auch gewölbte Flächen bedrucken.

Auch in der Automobilindustrie verwenden wir Tampondruck, um beispielsweise die Blinker- oder Scheibenwischerhebel sowie Druck- und andere Knöpfe mit Symbolen zu versehen.

Wassertransfer

Mit Wassertransfer-Druck lässt sich praktisch jedes Bauteil mit einer Beschichtung veredeln – insbesondere auch dreidimensionale Formen. Einzige Ausnahme sind Hohlkörper, die mittels Wassertransfer nur von außen behandelt werden können.

Bei dieser Technik schwimmt das Dekor als Farbfilm auf einer Wasseroberfläche. Das zu beschichtende Bauteil wird anschließend durch die Farbschicht getaucht, so dass sich das Dekor gleichmäßig auf die Oberfläche legt. Am Ende erfolgt eine Versiegelung mit Klarlack.