• Mitarbeiter beschichtet Oberfläche mit Nasslack. Schutzanzug mit Atemschutz.

  • Sichtkontrolle durch Mitarbeiterin aus dem Qualitätsmanagement

  • Pulverlack-Anlage, Großserie an Trägersystem, Halbautomatische Beschichtung

  • Pulverlack-Kabine. Halbautomatische Beschichtung. Hohlkörper-Bauteile werden im Innenbereich von

  • Qualitätsmanagement im eigenen Labor. Überprüfung der Oberflächen nach umfangreichen Belastungstests unter dem Mikroskop.

  • Beschichtung von Bauteilen in Großserie für Industrie. Ansicht Lackieranlage 1 (Nasslack)

  • Lackieranlage mit Trägersystemen. Beispiel für Gehängebau zur optimalen Beschichtung

  • Kabine für Pulverbeschichtung. Halbautomatische oder Vollautomatische Beschichtung möglich.

  • Trägersysteme für Pulverlackierung. Mitarbeiter am Standort Lage nimmt Bauteile von Trägersystem und führt erste Sichtkontrolle durch.

  • Qualitätskontrolle im eigenen Labor. Mitarbeiter führt Messung der Oberflächendicke durch.

  • Ausgang Pulverbeschichtungsanlage. Bauteile Großserie. Mitarbeiter der Oberflächentechnik nimmt Bauteile vom Trägersystem

  • Mitarbeiter der Oberflächentechnik am Standort Lage führt Sichtkontrolle an beschichtetem Bauteil durch.

EINBLICKE